Do 15
November 2018
20:00
Konzert
Kesselhaus
Nightmares On Wax Eine der größten Ikonen, die das Label Warp Records in den letzten 25 Jahren hervorgebracht hat, meldet sich zurück: Electronica-Pionier Nightmares on Wax hat sein neues Album „Shape The Future“ angekündigt, das am 26. Januar 2018 erscheinen wird. Noch immer steht der Name Nightmares On Wax für eine einzigartige Mischung aus Hip-Hop und Soul, aus Dub und Club-Sounds – und auf „Shape The Future“ klingt diese nun schon über Jahrzehnte hinweg perfektionierte Gratwanderung so flüssig und schlüssig wie nie zuvor. Inspiriert von zahllosen DJ-Sets und Studio-Sessions in ganz unterschiedlichen Ecken der Welt, untermauert Nightmares On Wax mit diesem neuesten Sound-Update abermals seine Ausnahmestellung in der elektronischen Musiklandschaft. Auf die bereits veröffentlichte erste Single „Back To Nature“, die mit schamanistisch klingenden Vocals die Verbindung zwischen Mensch und Mutter Erde adressierte, folgt nun die brandneue Single „Citizen Kane“, für die George Evelyn (so der N.O.W.-Mastermind bürgerlich) als Vokalgäste Mozez und Allan Kingdom (u.a. Kanye West, Flume) an seine Seite geholt hat. „Die Arbeit an ‘Shape The Future’ war in vielerlei Hinsicht eine Reise“, holt George aus. „Eine Reise in mein Inneres und eine Reise um den gesamten Erdball. Eine körperliche und emotionale Reise. Ich glaube fast, ich musste erst noch reifer werden, um dieses Album überhaupt machen zu können – denn es war mit vielen Herausforderungen verbunden, mehr, als ich erwartet hätte. Man ist jeden Tag ein neuer Mensch, insofern könnte ich so oder so nie dasselbe Album noch einmal machen – der ganze Ausdruck verändert sich. Und ich habe dieses Mal viel mit anderen Musikern gearbeitet und mit viel Orchestrierung. Sehr viel satter klingt das Ergebnis daher. Ich entdecke mit jedem Album etwas Neues und zugleich spiegelt es den Ist-Zustand wider: Als Spiegel, der mir zeigt, wo ich über einen gewissen Zeitraum stehe im Leben, während ich das Material schreibe und auf Tour bin... All das inspiriert mich, prägt meine Weltsicht, meine Sicht auf die Dinge, was sich dann wieder in der Musik niederschlägt: Sie bringt eine Message zum Ausdruck, zeigt verschiedene Stimmungen, Emotionen, die aktuelle Einstellung zu unserer Wirklichkeit...“ Allein der neue Track „Citizen Kane“ belegt, was für eine Reise und was für eine Entwicklung George im Verlauf seiner einflussreichen Karriere zurückgelegt hat. Indem er noch mehr als zuvor auf tiefschürfenden, in Gospel-Sounds getränkten Hip-Hop setzt und seine ganze Erfahrung als Producer durchschimmern lässt, trägt der neue Track noch immer den unverkennbaren klanglichen Stempel von Nightmares on Wax. Das Video, in dem es um die Wiedergeburt des US-amerikanischen Deep South geht, entstand im Sommer in New Orleans. Die Regie des Clips, in dem Langston Fishburne zu sehen ist, führte James Burns.
Nightmares On Wax
Sa 17
November 2018
20:30
Konzert
Kesselhaus
SCALA & Kolacny Brothers live 2018 SCALA & KOLACNY BROTHERS sind nicht nur das seit Jahren international erfolgreichste Chorprojekt, sondern auch das innovativste und kreativste. Schon seit 2002 arrangieren die Brüder Steven und Stijn Kolacny bekannte Pop- und Indie-Songs für ihren 20-köpfigen Frauenchor und haben sich damit weltweit einen großen Fankreis erspielt. Auf ihrem Album Unendlich widmen sie sich der deutschsprachigen Popmusik und präsentieren aktuelle Charterfolge, kultige Indie-Hits und immer wieder gern gehörte Klassiker in völlig neuer Klangfülle. So erstrahlt die Sportfreunde Stiller-Hymne Applaus, Applaus in einem ungewohnten und fast himmlischen Sound und Frida Golds Durchbruchs-Hit Liebe ist meine Rebellion erreicht eine emotionale Intensität, die eine lang anhaltende Gänsehaut hervorruft. Auf Unendlich, dem zweiten deutschsprachigen Album nach Grenzenlos (2006), überraschen SCALA & KOLACNY BROTHERS mit bekannten Songs von Xavier Naidoo,  Ich + Ich, Bosse und anderen, so wird Andreas Bouranis WM-Hit Auf uns zu einer wahrhaft großen Hymne. Aber es sind auch beliebte Underground-Bands, für die SCALA & KOLACNY BROTHERS ein besonderes Gespür entwickelt haben, etwa Die Sterne und Kettcar. Zeitlose Klassiker runden das Album ab: Hildegard Knefs Für mich soll’s rote Rosen regnen, Udo Lindenbergs Cello und Ideals Berlin.Auch der Stadion-Hit Tage wie diese von den Toten Hosen wird zu einem wunderbaren Stück musikalischer Poesie.   Die große Leidenschaft der KOLACNYs für Musik und der unerschöpfliche Reichtum ihrer Kreativität macht SCALA & KOLACNY BROTHERS zu etwas Einzigartigem. Man sollte zudem die Gelegenheit nutzen, sie einmal live zu sehen, denn die Sängerinnen sind mit mobilen Mikrophonen ausgestattet und bewegen sich oft frei durchs Publikum. Ein ungewöhnliches Projekt mit einem außergewöhnlichen Repertoire und umwerfenden Arrangements!  
SCALA & Kolacny Brothers live 2018