Oktober 2005


L’ART DE PASSAGE und Rolo Rodriguez

Do
27

21:00
Maschinenhaus
Konzerte
Am 27.10.2005 sind im Maschinenhaus der Kulturbrauerei L’art de passage zu erleben. Unterstützt werden sie von Rolo Rodriguez – Drums, der für den erkrankten Geiger Helmut Lipsky einspringen wird. Es werden Tangos von Piazzolla und alte wie neue L’art de passage-Titel zu hören sein. L’art de passage waren schon immer so etwas wie eine ‚supergroup’ ostdeutscher Musiker, ein Team hervorragender Komponisten und spielfreudiger, gleichwohl perfekter Instrumentalisten, die fantasievoll und begeisternd alle üblichen Genregrenzen überschreiten, verschiedenste musikalische Welten durchwandern, mal klassisch, mal jazzig, mal melancholisch, mal funky, mal volltönend, mal still und verhalten – immer jedoch hellwach und mit unendlich viel Liebe zu jedem verspielten Detail. Rolo Rodriguez wurde in Uruguay geboren und zählt im Latin-Bereich zu den erfolgreichsten Musikern in der deutschen Szene. Mit spielerischer Leichtigkeit fügt er sich in das Trio ein.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus