Januar 2018


Nell Zink liest "Nikotin"
Buchpremiere im Rahmen von PARATAXE Berlin

Do
25

20:00
Maschinenhaus
Lesung

Nell Zink, in Deutschland lebende Amerikanerin, listige Humoristin und Autorin des fulminanten, von der Kritik gefeierten Debüts «Der Mauerläufer», nimmt in ihrem neuen Roman das gespaltene Amerika aufs Korn. Eine turbulente Geschichte über den Kampf zwischen Habenichtsen und Immer-mehr-Wollern, zwischen Idealismus und Pragmatismus – ein Buch über Amerika heute, das kaum witziger, böser, klüger sein könnte.

Durch den Abend führt Martin Jankowski.

Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus