November 2017


Ermal Meta
mit seinem zweiten Album "Vietato Morire"

Do
02

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Ermal Meta ist einer der interessantesten Singer-Songwriter der modernen italienischen und albanischen Musikszene. Daneben ist er Autor und wurde auch als Juror der Fernseh-Talent-Show "Amici" bekannt.

Seine Musik verbindet stetige Beats, Pop-Melodien und weiche, schwindende Vocals. Ermal Meta wurde 1981 in Fier, Albanien, geboren und zog, als er 13 Jahre alt war, mit seiner Familie nach Bari, Italien. Dort spielte er Gitarre in der italienischen Band "Ameba4", welche ihr erstes Debüt-Album 2006 veröffentlichten.

2007 trat Ermal der Band "La Fame di Camilla" bei, wo er Sänger und Songwriter war, bis sich die Band 2013 auflöste. In dieser Zeit schrieb er außerdem Lieder für Patty Pravo, Marco Mengoni, Chiara, Annalisa, Lorenzo Fragola und viele andere italienische Künstler.

2013 begann er dann seine Solo-Karriere und veröffentlichte 2016 sein Debüt-Album "Umano". Sein zweites Album "Vietato Morire" erreichte 2017 Platz 1 der Billboard’s Italian International Charts und landete auf Platz 3 des Gesamt-Wettbewerbs des Sanremo Music Festival 2017. "Vietato Morire" gewann außerdem den "Mia Martini" Critics Award im Zuge des gleichen Festivals.

Nach einer erfolgreichen Sommer-Tour durch Italien kommt Ermal Meta im November 2017 dank TiJ Events und Music Experience nach Europa.

Weiter ›
VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühren) | AK: 15 Euro
Kommentare
comments powered by Disqus