Juni 2017


Julie Byrne live in Berlin

Di
06

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Das Eröffnungsstück auf Julie Byrnes neuem, zweitem Album „Not Even Happiness“, trägt den programmatischen Titel „Follow My Voice“. Eine perfekte Anweisung, wie man ihrer Musik begegnen sollte, denn die vielgereiste und mittlerweile in New York lebende Songwriterin hat eine Stimme, wie es sie nur einmal gibt.

Mal weht sie wie der ferne, lockende Ruf der Sirenen. Mal klingt sie tief und wissend, wie die Geschichten von einer, die viel gesehen und gesucht hat auf dieser Welt. Dann wiederum, in „I Live Now As A Singer“ zum Beispiel, kündet sie kraftvoll von Sehnsucht, Liebesleid und Vermissen und findet diese schönen Zeilen „And I have dragged my life across the country, and wondered if travel led me anywhere.“

Zu unserem großen Glück wird Julie Byrne im Juni wieder dem Ruf des Reises folgen und im Juni auch Europa bereisen. Eine Show im Berliner Maschinenhaus am 6.6. ist geplant, und wer Julie Byrnes Timbre vollends erliegen will, der sollte ihrem „Follow My Voice“-Locken folgen, und erst unmittelbar vor der Bühne stehen bleiben.

Weiter ›
Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›