März 2017


Gert Möbius "Halt dich an deiner Liebe fest - Rio Reiser"

Do
23

20:00
Maschinenhaus
musikal. Lesung

Musikalische Lesung. Special Guest: Kai und Funky von Ton Steine Scherben feat. Gymmick (akustisch)

Erinnerungen an Rio Reiser

In einem sehr persönlichen Buch beschreibt Gert Möbius das Leben seines Bruders, des Musikers und Exzentrikers Rio Reiser (1950–1996). Mit Songs wie „Keine Macht für Niemand“ und „Macht kaputt, was euch kaputt macht“ wurde Reiser mit seiner Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, in der sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer sammelten und neue Lebensentwürfe ausprobierten. Möbius’ Erinnerungen machen eine überraschende Persönlichkeit samt ihrer Brüche und zugleich ein Panorama deutscher Musik- und Politikgeschichte sichtbar.

Sein Buch enthält neben zahlreichen persönlichen Dokumenten, auch Auszüge eines Tagebuches, das Rio Reiser zwischen 1972 und 1974 führte, sowie zahlreiche bislang unveröffentlichte Fotos. Im Rahmen einer musikalischen Lesung ist Gerd Möbius gemeinsam mit Kai und Funky von Ton Steine Scherben und dem Sänger Gymmick in der Kulturbrauerei zu sehen und zu hören.

(c) Foto_Gert Möbius: Susanne de Aloisio

(c) Foto_Gymmick: Reinhard Haberberger

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›