März 2017


Elio e le Storie Tese
"Yes we can't" - the most sensual Italian band

Fr
03

20:00
Kesselhaus
Konzert

Die unverschämt, lustige und talentierte Band Elio e le storie tese (kurz: EelST) wagt sich erstmals über die Landesgrenzen hinaus und betritt europäisches Terrain.

Das erste Album „Elio Samaga Hukapan Kariyana Turu“ das 1989 erschien, verkaufte sich in den ersten Monaten bereits über 150.000 Mal und machte den Underdog direkt landesweit berühmt. Dem zweiten Langspieler erging es ähnlich und das war nur der Anfang dieser grandiosen Formation.

Die Konzerte der charmanten Italiener werden vom Publikum als echte Happenings gefeiert. Die witzigen Songtexte, die ins Ohr gehenden Melodien, die Bühnenpräsenz und Virtuosität jedes einzelnen Bandmitglieds machen  EelST zu einem außergewöhnlichen Phänomen.

Die Band hat diverse Auszeichnungen und Preise gewonnen. Durch das Verkaufen von Live-Mitschnitten direkt nach den Shows, sowie das Bereitstellen kostenloser Musik- und Video-Downloads hat sich die Gruppe eine ganz eigene Fangemeinde herangezogen. Neben TV Aufnahmen sowie der Teilnahme als Mentoren am italienischen Pendant „The X-Factor“  im Jahr 2015 und mit ihrem Schützling die Show dann auch zu gewinnen, hat die Band bis in die letzten Zipfel des Landes berühmt gemacht. Seit 2016 touren EelST durch die Arenen Italiens und wagen sich auch in den europäischen Markt, um einige exklusive Konzerte zu spielen.

EelST sind

ELIO vocals, flute

FASO bass guitar

CESAREO guitar

ROCCO TANICA keyboards

CHRISTIAN MEYER drums

JANTOMAN additional keyboards

MANGONI artist, architect

Weiter ›
Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›