April 2016


Pusha T
Darkest Before Dawn Tour 2016

***Support: Yung Hurn***
Mo
25

20:00
Kesselhaus
Konzert

Wenn man über guten, klassischen Hip-Hop redet, darf dieser Name keinesfalls fehlen. Der in der Bronx geborene Hip-Hop Künstler Pusha T, eigentlich Terrence Thornton, wuchs in Virginia auf und gründete dort in den 90ern mit seinem Bruder das von Kritikern hochgelobte Hip-Hop Duo Clipse. Durch Bekanntschaften zu The Neptunes oder Pharell Williams wurden sie einem größeren Publikum bekannt und bekamen stets gute Kritiken aus der Musikwelt. Nach ihrem erfolgreichen Album „Hell Hath No Fury“, welches 2006 erschien, gaben sie bekannt, dass sich die beiden Brüder nun auf ihre Solokarrieren konzentrieren würden.

Der Erfolg als Solokünstler von Pusha T ließ aber nicht lange auf sich warten. 2013 kam sein weltweit gehyptes Album „My Name Is My Name“ raus und jetzt wird er mit dem brandneu erschienenenAlbum „King Push - Darkest Before Dawn: The Prelude“ an diesen Erfolg anknüpfen. Eines findet man auf seinen Alben immer: fantastische Zusammenarbeiten mit Größen wie Chris Brown, Kendrick Lamar und natürlich auch dem Gründer des Musiklabels G.O.O.D., Kanye West, bei dem Pusha T seit 2010 unter Vertrag steht.

2016 wird uns der Hip-Hop Star Live sein Können auch hier in Deutschland unter Beweis stellen und in Berlin ein Konzert geben. 

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›