Juni 2016


10. Festival Jazzdor Berlin 2016
u.a. mit Le Bal des Faux Fréres feat. M. Ducret

Fr
03

20:00
Kesselhaus
Festival

Das Festival Jazzdor Berlin feiert Geburtstag: Zehn Jahre deutsch-französische Musikabenteuer!

Heute gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Das Trio Journal Intime ist erneut zu Gast auf Jazzdor und hat diesmal ein paar Freunde mitgebracht, die zu unserer Geburtstagsparty aufspielen werden. Denn ein Geburstag ohne Party, das geht gar nicht. Feiern Sie mit uns!  Wir laden Sie zum Tanz bis in den Morgen ein!

Programm

ROBERTO NEGRO & THÉO CECCALDI “Danse de Salon“ (Frankreich) // [Deutschlandpremiere]
Roberto Negro, Klavier / Théo Ceccaldi, Geige
+
UN POCO LOCO (Frankreich)
Fidel Fourneyron, Posaune / Geoffroy Gesser, Tenor-Saxophon, Klarinette / Sébastien Bellah, Kontrabass
+
LE BAL DES FAUX FRÈRES feat. MARC DUCRET (Frankreich) // [Deutschlandpremiere]
Frédéric Gastard, Bass-Saxophon / Matthias Mahler, Posaune / Sylvain Bardiau, Trompete / Fabien Kisoka, Tenorsaxophon / Fabrice Lerigab, Schlagzeug / Laurent Di Carlo, Schlagzeug / Marc Ducret, Gitarre

* Tickets

VVK: Tagesticket: 15 Euro (inkl. Gebühr), erm. 11 Euro (inkl. Gebühr)

AK : Tagesticket: 20 Euro (inkl. Gebühr), erm. 15 Euro (inkl. Gebühr)

2-Tagesticket: 22 Euro (inkl. Gebühr) | AK: 30 Euro (inkl. Gebühr)

Kombiticket: 36 Euro (inkl. Gebühr) | AK: 48 Euro (inkl. Gebühr) (4 Tagestickets, frei einsetzbar)

Alle Tickets inkl. VVK-Gebühr erhältlich im Kesselhaus & an allen bekannten VVK-Stellen (zzgl. weiterer Gebühren) - Ticketkombis NUR im Kesselhaus erhältlich

Infos/ Reservierung: 030 44 31 5100

Aktuelle Infos unter: www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu/

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›