Februar 2016


Daughter
+++ verlegt ins Huxleys +++

So
07

21:00
Kesselhaus
Konzert

Das Konzert wurde ins Huxleys verlegt!

Vom Start weg waren Daughter ein heiß diskutiertes neues Trio aus London. Sie hatten erst zwei EPs und eine Single veröffentlicht, als man sie bereits mit dem Begriff ‚Future of London Music’ beschrieb. Kurz darauf spielten sie vor ausverkauftem Haus in der renommierten Londoner Assembly Hall. Ihr 2013 erschienenes Debütalbum „If You Leave“ bestätigte diese Vorschuss-Lorbeeren. Nach einer ausgiebigen Welttournee machte sich das Trio in seinem Londoner Studio daran, das zweite Album zu schreiben, welches letztlich in New York aufgenommen wurde und nun unter dem Titel „Not To Disappear“ für den 15. Januar angekündigt wurde. Gleich darauf gehen Daughter wieder auf Tournee und kommen zwischen dem 31. Januar und dem 8. Februar für vier Konzerte in Köln, Hamburg, Berlin und München nach Deutschland.

Tickets sind nicht im internen Verkauf des Kessel- und Maschinenhauses erhältlich.

 

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›