November 2015


JazzKorea Festival 2015
Opening Concert

So
22

19:00
Kesselhaus
Konzert

Das JazzKorea Festival geht 2015 in sein drittes Jahr – mit einem hochkarätigen Line-up aus insgesamt fünf koreanischen Jazzbands, zahlreichen Konzerten in Deutschland und einer europäischen Ausrichtung mit Konzerten in fünf europäischen Ländern.

In Deutschland ist JazzKorea 2015 an sechs Orten zu Gast: Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Kempen und Ebersberg. Neben den aus den beiden Vorjahren bekannten Spielstätten kommen das Werk 2 in Leipzig und Kempen Klassik e.V. neu dazu. Beim großen Eröffnungskonzert am 22. November im Kesselhaus in Berlin werden erstmals alle Bands aus dem JazzKorea 2015-Line-up vertreten sein.

Ebenfalls neu in diesem Jahr: Dank europaweiter Zusammenarbeit mit den Koreanischen Kulturzentren kann das JazzKorea Festival 2015 Konzerte in Warschau, Budapest, Brüssel und Madrid präsentieren.

Das Line-Up von JazzKorea zeigt sich in diesem Jahr vielseitiger denn je: Vom Klaviertrio bis zum experimentellen Duo mit traditionellem koreanischen Gesang ist eine große Bandbreite an unterschiedlichen Stilen vertreten. Im Zentrum steht in diesem Jahr die Entwicklung des koreanischen Jazz zu einem eigenständigen Stil.

Line Up

Han Seung Seok & Jung Jaeil
Nam Kyungyoon
Toine Thys
Hyejin
Trio Closer


Weiter ›
Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›