Oktober 2015


Odesza

Do
15

21:00
Kesselhaus
Konzert

Nachdem sich Harrison Mills (aka CatacombKid) und Clayton Knight (aka BeachesBeaches) an der Universität kennengelernt hatten, begannen die beiden 2012 gemeinsam Musik aufzunehmen. Mit ihrem ganz eigenen Indie-Elektro-Sound bauen sie sich seit jeher eine stetig wachsense internationale Fangemeinde auf.

Aus dem Album „In Return” (Platz 2 in den globalen Spotify Charts) stammte ihre Durchbruchsingle „Say My Name (feat. Zyra)”, mit der die internationale Bekanntheit von ODESZA im letzten Jahr wuchs. Ausverkaufte Konzerte in Europa, unter anderem auch in Londons bekanntem Laundry, folgten ihrer komplett ausverkauften Tour in den USA.

Jetzt, mit 21 Hypemachine „Nummer 1“ Platzierungen, über 85 Millionen SoundCloud-Plays und einem Nummer 1 Album in den iTunes Electronic Charts, sind ODESZA auf einem guten Weg, Kult-Status zu erlangen.

ODESZA spielten dieses Jahr bereits auf bedeutenden Festivals wie dem Coachella, Governors Ball, Bonnaroo und dem Red Rocks und werden ziemlich oft als einer der “The Bands To Catch” für diesen Sommer genannt.

Tickets sind nicht im internen Verkauf des Kessel- und Maschinenhauses erhältlich.

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›