November 2015


YES I DREAM OF FREEDOM
Dedicated To Martin Luther King

So
15

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Dieses Konzert widmet William Parker und seine Musiker aus New York dem Bürgerrechtler Dr. Martin Luther King, der die Welt aufrüttelte um die Apartheit anzuprangern.

Die Musiker, verankert in der Lower East Site Szene Manhattans haben ein musikalisches Verhältnis zum Gospelgesang der Südstaaten, tragen ihre Musik jedoch mit den ihnen eigenen Stilmitteln vor.

William Parker, bass

Jalalu Kalvert Nelson, trumpet

Hamid Drake, drums

Ernie Odom, voice

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›