Juni 2015


JAZZDOR BERLIN 2015

Do
04

20:00
Kesselhaus
Festival

4 Tage, 11 Bands, 8 Premieren! 
Das Festival Jazzdor Berlin feiert vom 2. bis 5. Juni 2015 seine 9. Ausgabe und präsentiert erneut eine erlesene Auswahl aus bekannten Namen und Neuentdeckungen der deutsch-französischen Jazzszene im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin.

Vier Tage lang sind nicht nur die Musiker, sondern auch das Publikum durch eine gemeinsame universelle Sprache verbunden: JAZZ!

Donnerstag, 04. Juni

PETITE VENGEANCE (Frankreich) / Im Rahmen von Jazz Migration 2015
Raphaël Quenehen, saxophones / Jérémie Piazza, batterie

RÉGIS HUBY “EQUAL CROSSING“ (Frankreich/ Italien)/
Création
Régis Huby, Geige / Marc Ducret, Gitarre / Bruno Angelini, Klavier, Fender Rhodes / Michele Rabbia, Schlagzeug

SIMON KANZLER TALKING HANDS invite GEOFFROY DE MASURE 
(Deutschland/ Frankreich)/ Premiere
Simon Kanzler, Vibraphon / Otis Sandsjö, Tenor Saxophon / Igor Spallati, Kontrabass / Tilo Weber, Schlagzeug / Geoffroy De Masure, Posaune

* 2-Tagesticket: 22,- €// AK: 30,- €
Kombiticket: 36,- € // AK: 48,- € (4 Tagestickets, frei einsetzbar)
Alle Tickets inkl. VVK-Gebühr erhältlich im Kesselhaus & an allen bekannten VVK-Stellen (zzgl. weiterer Gebühren) - Ticketkombis NUR im Kesselhaus erhältlich
Infos/ Reservierung: 030. 44 31 5100//

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›