März 2015


Maik Brüggemeyer liest
"Catfish. Ein Bob-Dylan Roman" Buchpremiere mit Gisbert zu Knyphausen
im Rahmen von Literatur: BERLIN

Fr
06

20:00
Kesselhaus
Lesung

Musiker, Legende, Kunstfigur – Auf den Spuren von Bob Dylan

Kein Songwriter hatüber Generationen hinweg das Bewusstsein von Musikern und Künstlern so stark geprägt wie Bob Dylan; über keinen Künstler sind derart viele Biographien erschienen. Und doch wissen wir eigentlich nichts über ihn. Auch das Buch ‚Catfish‘ wird daran nichts ändern. Stattdessen geht es der ohnehin spannenderen Frage nach, welche Kunstfiguren der Musiker in den letzten 50 Jahren erschaffen hat. Der Musikjournalist und Redakteur für die deutsche Ausgabe des Rolling Stone Maik Brüggemeyer hat sich auf die Suche nach den unterschiedlichen Dylans gemacht, um die Lebensweisheit, den Humor und das einzigartige Werk des Songwriters zu ergründen. Am Ende sitzt er seinem Idol in einer Bar in Greenwich Village gegenüber und beide sprechen über die Liebe, das Leben, über Politik, Karriere, Philosophie und Kunst. Was sich wie ein Roman liest, ist eine mit Songtexten, Zitaten und Anekdoten gespickte Annäherung an das Werk eines großen Künstlers. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Sänger und Liedermacher Gisbert zu Knyphausen.

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›