März 2015


Jochen Distelmeyer
"Otis" (musikalische Lesung)
im Rahmen von Literatur: BERLIN

Mi
18

20:00
Kesselhaus
Lesung

Am Anfang war Musik

Auf einer musikalischen Lesereise präsentiert Blumfeld-Sänger Jochen Distelmeyer seinen Debütroman ‚Otis‘. Die Geschichte einer modernen Odyssee. Im Berlin der Gegenwart treffen Männer und Frauen, Dichter und Dartspieler, Mythos und Politik aufeinander, verbinden sich alte Lieder mit Gesängen von heute.

Der Musiker, Komponist und Songschreiber hat mit seinem Buch zwar das Genre gewechselt, allerdings ohne auf den ihm eigenen dichterischen Ton zu verzichten. Im Mittelpunkt seiner Geschichte steht Tristan Funke. Ein Schwärmer, dem die Gegenwart längst als etwas Vergangenes erscheint. Erst kurz zuvor ist er in die Hauptstadt gezogen, um eine alte Liebe zu vergessen und um ein Buch zu schreiben über die Erlebnisse seiner privaten Odyssee. Begegnungen mit Nymphen, Zauberinnen und Götterboten, Leuten mit Flügeln. Im Kesselhaus der Kulturbrauerei stellt der Autor seinen Roman vor und nimmt uns dabei mit auf eine irrlichternde Reise durch eine Welt in der Schwebe.

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›