Oktober 2014


El Gran Combo de Puerto Rico
Que viva la Salsa Tour

Di
14

20:30
Kesselhaus
Konzert

Zum ersten Mal in Berlin

La Regla, Funkhaus Europa & Multicult FM präsentieren: El Gran Combo de Puerto Rico am 14.10. 2014 im Kesselhaus.

El Gran Combo de Puerto Rico sind keine Salsa Band, sondern eine Institution des Salsas und vielleicht die bekannteste Salsa Band überhaupt; nicht umsonst werden sie auch Universität des Salsas genannt, die viele namhaften Salsa Legenden durchlaufen haben.

Mehr als 50 Jahre Bestehen und mehr als 60 Alben in der Geschichte des Salsa Orchesters sprechen für sich. Von Anfang an dabei ist der mittlerweile 88jährige Pianist und Bandleader Raphael Ithier. Lieder wie  "Un verano en Nueva York", "Azuquita pa´ el café", "No hay cama pa´tanta gente" und "Me liberé" machten die Band weltberühmt.

2006 erhielten sie für ihr Album “Arroz con Habichuela“ den Grammy für das beste Salsaalbum.

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›