Dezember 2014


17 Hippies
Hippie-Haus-Tanz
BIESTER-FINALE

So
28

20:30
Kesselhaus
Konzert

Biester Finale 2014 im Kesselhaus

Die 17 Hippies sind eine der innovativsten Bands, die es derzeit in Deutschland gibt.

Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die vielköpfige Band ihre musikalischen Stärken und ihre Experimentierfreudigkeit in den letzten Jahren zu Höchstform gebracht hat. Anfangs noch von traditioneller Musik geprägt, entwickelten sie schnell ihren eigenen Stil, der wesentlich von den einzelnen Musikern und ihrem akustischen Instrumentarium geprägt wurde.

2014 sind die 17 Hippies mit ihrem 13. Album „Biester“ auf Tour durch Deutschland und Europa. Prägend auf „Biester“ ist der bewusst analog gehaltene Sound. Der Klang der akustischen Instrumente zeigt sich in vielfältigen Facetten von intimen Melodien bis hin zu schmissigen Bläser und Streichersätzen. Groovige Instrumental-Stücke, intime Balladen und hippiefizierte Cover-Versionen von Frank Zappa, Bill Laswell und The Allman Brothers fordern die Biester heraus. Die Lieder erzählen von tiefen Sehnsüchten und glücklich verregneten Sonntagen im März.

Der Hippie-Haus-Tanz findet seit 6 Jahren kurz vor Silvester im Kesselhaus in der Kulturbrauerei statt und ist als musikalisches Highlight am Jahresende nicht mehr wegzudenken. Die Band bringt in ihrer Heimatstadt auf die Bühne, was sie übers Jahr gesammelt hat: sie laden illustre Gäste und Freunde ein und geben eine Quintessenz ihres aktuellen Schaffens zum Besten.

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›