Dezember 2014


Keimzeit. 2014
Die Reisenden

Do
18

20:00
Kesselhaus
Konzert

Mit Übersetzung in Gebärdensprache durch Laura M. Schwengber

Der Montag im März - ungeniert - verschwand im Reisegepäck. Er weiß, wer jetzt nicht fährt, der wird wohl niemals fahren.

KEIMZEIT geht auf Reise - buntes Theater in Amsterdam, über das große Meer nach Feuerland, mit einem Segelschiff nach Singapur, einen Abstecher nach Babylon oder auf einen Sundowner an den Strand von Tel Aviv. Der Wind steht gut und das Wetter ist schön. Kolumbus sticht in den Ozean. 

Reisen in ferne Länder stehen oft im Mittelpunkt der Lieder von Norbert Leisegang. Ob in einem Nachtzug nach Sofia oder auf dem Schiff bis nach Südamerika - Keimzeit weiß das Fernweh zu wecken. 

Neben Klassikern wie Kling-Klang, Singapur und Bunte Scherben werden auch neue Seiten im Logbuch aufgeschlagen. Mit der jüngsten Verstärkung an Gitarre, Trompete und Schlagzeug zeichnet sich das Ziel bereits am Horizont ab - ein neues Album ist zum Greifen nah. Beste Gelegenheit, an Bord zu gehen und die Reisenden zu begleiten. 

Komm und lass uns heute noch nach England fliegen: God save the queen. 

Besetzung:

Norbert Leisegang - Gesang, Gitarre

Hartmut Leisegang - Bass
 
Lin Dittmann - Schlagzeug
 
Andreas "Spatz" Sperling - Piano, Orgel
 
Martin Weigel - Gitarre, Gesang
 
Sebastian Piskorz - Trompete, Waldhorn
Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›