November 2014


SCALA & Kolacny Brothers
Back for Christmas in Berlin

Sa
29

20:30
Kesselhaus
Konzert

Es begann an einem lauen Sommertag mitten in Berlin: das allererste Deutschland-Konzert von SCALA & KOLACNY BROTHERS brachte Publikum und Akteure gleichermaßen zum Staunen. Mit ihrem deutschsprachigen Album „Grenzenlos“ (2004), in dem der belgische Mädchenchor unter Anderem Songs von Mia, Rio Reiser, Kraftwerk und Rammstein neu interpretiert, setzten sie neue Akzente und spielten von nun an regelmäßig Konzerte hierzulande, bestritten viele Radio- und Fernsehauftritte.

Zurück im Jahr 2014 arbeiten SCALA erneut an einem Longplayer in deutscher Sprache. Nach einigen künstlerischen Ausflügen in diese und jene Richtung orientieren sie sich wieder verstärkt an den puristischen Arrangements der Anfangsjahre. Dabei dreht sich alles um die prachtvollen Stimmen des Chors, begleitet von Steven Kolacny am Klavier.

Auch in diesem Jahr stellen die Auftritte der jungen Damen ein Highlight der laufenden Konzert-Saison dar. Der finale Tourabschluss findet traditionell am ersten Adventswochende im Berliner Kesselhaus in der Kulturbrauerei statt.

Der Termin für das neue Album steht zwar im Augenblick noch nicht fest, aber mit Sicherheit wird es einige exklusive Kostproben daraus live zu hören geben.

 

Weiter ›

Präsentiert von

Facebook

Kommentar bei Facebook schreiben ›