September 2013


ensemble mosaik
SYNTHETICS 2 - sampling procedures

Do
19

20:00
Kesselhaus
Konzert

In SYNTHETICS bewegt sich das ensemble mosaik entlang der Ränder zeitgenössischen Komponierens und erprobt Fortsetzungen in andere Genres: Free Jazz, Techno, New wave oder Hardcore dienen als Materialdepot, technische Entwicklungen und Errungenschaften der Computermusik ermöglichen klangliche und methodische Erweiterungen - genreübergreifend. 

SYNTHETICS 2 rückt die Methode des Samplings ins Zentrum der Aufmerksamkeit - als Medium musikalischer Grenz-überschreitungen und als ihr Gegenstand.

Programm: 

François Sarhan Bon pied bel œil (2011)

Oxana Omelchuk Staahaadler Affenstall (2010/2012) 

Johannes Kreidler Die "sich sammelnde Erfahrung" (Benn): der Ton (2012)

Michael Beil exit to enter (2013)

Klaus Schedl Selbsthenker II - durch die Wand ins Gehirn (2012)

Weiter ›

Präsentiert von

AK: 10 Euro // Reservierung via bureau@ensemble-mosaik.de
Kommentare
Facebook
comments powered by Disqus

Kommentar bei Facebook schreiben ›