September 2013


Café Größenwahn
Zu Hause bei „Die Zöllner“ & Gäste

Fr
20

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Das Café Größenwahn ist eine Musik-Talk-TV-Show, die alle drei Monate von Familie Zöllner in Bild und Ton produziert wird. Daher auch der Untertitel „Zuhause bei Die Zöllner“. Zwischen entspannten Plaudereien mit namhaften Gästen wird Musik gemacht.

Die musikalischen Beiträge setzen sich aus Pflicht und Kür zusammen: zum einen muss der Gast spielen, was Gast- und Namensgeber Dirk Zöllner sich von ihm wünscht. Und danach darf der Gast dann spielen, was er selbst gern möchte. Dafür kann er auf die sehr versierte vielköpfige Zöllnerband samt Horn Sektion unter der Leitung von André Gensicke zurückgreifen. Und nicht nur fürs Ohr, sondern auch fürs Auge sorgt der Backgroundchor in Gestalt der Zöllner Chicks. Im besten Fall stehen ausnahmslos alle Beteiligten auf der Bühne und musizieren zusammen.

Der Abend des 20. Septembers trägt die Überschrift „DIVEN DELUXE!“. Wir begrüßen stimmgewaltiges Weibsvolk:

Regine Dobberschütz. Dem Publikum dürfte in erster Linie ihre großartige Stimme aus dem Film „Solo Sunny“ bekannt sein. Mit Modern Soul oder der Klaus Lenz Band hat sie dann auch die Bühne erobert und ist nach wie vor eine der prägnantesten Jazzsängerinnen unserer Republik.

Barbara Kuster. Auch dieser Künstlerin diente die Modern Soul Band als Sprungbrett, doch die selbsternannte Eiserne Lady wechselte bald das Fach und ist heute eine der erfolgreichsten deutschen Kabarettistinnen, live und im TV. Dass sie nicht nur lustig sein kann, beweist sie nun im Café Größenwahn.

Christiane Ufholz. Die Reibeisenstimme ist ihr Markenzeichen. Gemeinsam mit Gitarrist Eberhard Klunker beehrt uns die Mitbegründerin der Band Lift und komplettiert damit eine fantastische Divenshow.

Auch der Nachwuchs kommt nicht zu kurz: Wir stellen den Berliner Sänger Hannes Kreuziger vor.

Musikalisch unterstützt werden die Gäste neben den Original Zöllner Horns auch wieder von der Mannheimer Söhne Fraktion: Andy Bayless an der Gitarre. Hinzu kommen die Dresdner Oliver Klemp (Bass) und Heiko Jung (Drums), Multiinstrumentalist Marcus Gorstein und die Zöllner Chicks!

 

On Stage:
Die Zöllner Band: Andy Bayless + Oliver Klemp + Marcus Gorstein + Heiko Jung
Die Zöllner Horns: ( Skip + Fratsch + Herr Meier)
Die Zöllner Chicks: Rubini Zöllner + Keren Trüger + Emma Werler

Special Guests:
Regine Dobberschütz
Barbara Kuster
Christiane Ufholz
Eberhard Klunker
Hannes Kreuziger

Die Veranstaltung wird für ALEX –TV aufgezeichnet.

Weiter ›
Kommentare
Facebook
comments powered by Disqus

Kommentar bei Facebook schreiben ›