Februar 2013


Max Gazzè
Support: The Heart of Horror

Di
26

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Der italienische Musiker Max Gazzè geht mit Band und neuem Album („Sotto Casa“) auf Tournee und zeigt, wie innovativ und modern Italo-Pop sein kann. 

Am 26. Februar steht er, zur einzigen Deutschland-Show, auf der Bühne des Maschinenhauses

Max Gazzè, seines Zeichens Songwriter und Ausnahme-Bassist,ist mit seinem außergewöhnlichen und genreübergreifenden Pop der beliebteste italienische Künstler der Gegenwart. 

Nach einigen internationalen Kooperationen, u.a. mit Herbert Grönemeyer, Stefan Eicher (Grauzone) und Stewart Copeland (Police), ist Gazzè mit seinem achten Studioalbum nun wieder solo unterwegs. Im Gepäck hat er alte Hits und neue Song-Perlen. 

 Als exklusive Vorband sind The Heart of Horror, die Band um Blackmails` Mathias Reetz, dabei.

Weiter ›
Kommentare
Facebook
comments powered by Disqus

Kommentar bei Facebook schreiben ›