Dezember 2012


M&R Live
Anne Haight | Tim McMillan | Soundmonsters

Do
06

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Festival der legendären "MELODIE&RHYTHMUS"

Mit:

Anne Haight

Die Singer-Songwriterin Anne Haight und die Bratschistin Kirstin Kroneberger haben sich während des Studiums kennengelernt und bereits  in verschiedenen Band- und Orchesterprojekten zusammen gespielt. Beide verbindet ihre Leidensschaft  zu eingängiger, reduzierter Musik, so dass es naheliegend war auch als Duo zusammen zu arbeiten. Stilistisch bewegen sie sich zwischen Alternative-Folk und melodiösem Acoustic-Pop. Anne Haight kommt daher im Stile einer Alison Sudol oder der frühen Tanita Tikaram. Bereits 2011 erschien ihr selbst produziertes Debütalbum „Different Places“.

Tim McMillan

Musiker werden gerne einem bestimmten Genre zugeordnet. Doch für Tim McMillan passt keine Schublade. Er ist überall und doch nirgendwo einzuordnen. McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es musikalische Grenzen zu sprengen.

SoundMonsters

Unsere mitunter eingestaubt geglaubten Gehörgänge dürfen sich freuen denn sie werden jetzt gehörig durchgespült.„Winner Of The Year“ heißt das musikalische Wunderreinigungsmittel und kommt in Form des zweiten Albums der Berliner Inditronic Band SoundMonsters daher, deren 2006er Debütalbum übrigens schon mit Remixen von Westbam und Lexy&K-Paul in der Clubszene geadelt wurde. 

 

Weiter ›
Kommentare
Facebook
comments powered by Disqus

Kommentar bei Facebook schreiben ›