Dezember 2012


Harald Haugaard & Helene Blum
mit nordischen Gästen

Di
11

20:00
Maschinenhaus
Konzert

"Der er noget i luften" (Engl.: there is something in the air)

Zauber des Nordens: Kristallklare Stimme & Teufelsgeiger aus Dänemark

Eine der wunderbarsten Stimmen Skandinaviens gehört der bezaubernden dänischen Sängerin Helene Blum. Gemeinsam mit dem 9-fachen (!) Danish-Music-Award Gewinner Harald Haugaard an der Violine, dem Gitarristen Mattias Perèz und Kirstine Elis Pedersen am Violoncello entführt Helene Blum mit ihrer glasklaren Stimme in die Welt der traditionellen und neuen dänischen Folkmusik. Im Repertoire finden sich Traditionals aus dem dänischen Folk-Erbe ebenso wie Eigenkompositionen: uralte Balladen, rhythmische Tanzmelodien und Lieder über Liebe und Leid, Leben und Tod. Helene Blum & Harald Haugaard verstehen Folkmusik als lebendige Musik und begreifen die Bühne als Ort der magischen Begegnung mit dem Publikum.

Helene Blum: Gesang/Fiddle/Gitarre
Harald Haugaard: Fiddle
mit:
Anna Lindblad (S): Fiddle
Petri Hakala (FIN): Gitarre/Mandoline
Antti Järvelä (FIN): Kontrabass/Fiddle
Sune Rahbek (DK): Perkussion

Copyright: Mie Lorenzen

Weiter ›

Präsentiert von

Kommentare
Facebook
comments powered by Disqus

Kommentar bei Facebook schreiben ›