Februar 2003


Liebesgrüsse aus Odessa - Russische Nacht mit:

Do
13

20:00
Kesselhaus
Konzerte
„Wenn Scho zu ihren Instrumenten greifen, tanzt der Bär am Prenzelberg, und den anwesenden Mädchen steigt ein verträumtes Leuchten in die Augen.“ (Tip Berlin). Sowohl TRIO SCHO als auch SUZANNA haben jeweils eine neue CD auf den Markt gebracht, und am 13.02. werden beide ihre aktuellen Songs zum Besten geben. Mit dabei auch noch "thousands of guests and surprises"!!! Eine Überraschung verrate ich schon: Gregor Rajewsky, oder besser Auflegewitsch Rajewsky präsentiert vor und nach dem Konzert: "DATSCHADANCE" - OSTEUROPÄISCHER TANZTUMULT. Der Nachkomme besessener Russen hat sich seit dem Frühjahr 2001 mit seinem "Datschadance" in der kultig-charmanten Berliner "Tanzwirtschaft Kaffee Burger" einen Namen gemacht. Seine über Jahre gesammelten traditionellen Klänge und Rhythmen aus Ost- und Südosteuropa stehen für leidenschaftlich taumelnden Tanztumult.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus