April 2003


Weiße Nächte - russische Clubnacht 003

Fr
11

22:00
Kesselhaus
Konzerte
Mit „Dai Pistolet!“ („Gib die Pistole ab!“) aus St. Petersburg kommt eine russische rap core-Band nach Berlin, die nicht einfach nur das Publikum zum rappen bringen will. Ihre Konzerte sind immer auch Ausdruck politischer Demonstrationen. Sie sind die Initiatoren der Bewegung „Positive Squad“, einer Vereinigung Petersburger Hardcore-Bands gegen Neo-Nazismus und Drogenmissbrauch. Es ist wohl kaum verwunderlich, dass „Dai Pistolet!“ großen Wert darauf legen, dass ihre Texte vom Publikum weltweit verstanden werden. Aus diesem Grunde wird es bei ihrem Konzert im Kesselhaus deutsche Untertitel auf großer Leinwand geben.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus