Oktober 2004


ZIKOMMFESTIVAL 2004 – Europäisches Jugendfestival

Sa
30

20:30
Kesselhaus & Maschinenhaus
Das Zikommfestival ist ein europäisches Jugendfestival, das 2002 erstmalig vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) auf dem Loreleyfelsen durchgeführt wurde. In diesem Jahr veranstaltet das DFJW vom 26. bis 30. Oktober 2004 in Berlin das Zikommfestival 2004 zusammen mit der Landesmusikakademie Berlin im FEZ Wuhlheide und dem französischen Verein AIX’QUI?. Rund 200 junge musikbegeisterte Leute werden in 14 binationalen Workshops (Instrumente, Technik, Gesang, Texte schreiben, Tanz, etc.) unter professioneller Anleitung ihre Spielfertigkeit, Kenntnisse und Stil verbessern können. Da es neben den praktischen Aspekten vor allem darum geht, sich auszutauschen, sich gegenseitig und die Kultur des Anderen kennen zu lernen, wird es am 30.10. im Kesselhaus der Kulturbrauerei eine Zikomm-Rocknacht geben, bei der Gruppen aus Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern in den Bereichen Rock, Pop, HipHop und Reggae ihr Können unter Beweis stellen. Ein Jugendfestival, bei dem sich ganz Europa trifft. Ein Programm zum Abrocken, Abhoppen und Aufraffen!
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus