Oktober 2004


BERANGERE PALIX | CD-Release-Party | präsentiert von RFI

So
24

20:00
Palais
Seit 2003 arbeitet die gebürtige Französin Bérangère Palix, die 1997 ihren Wohnsitz nach Berlin verlagert hat, mit dem Pianisten Jan Hofmann, mit dem sie auch ihre eigenen Lieder schreibt. Diese Eigenkompositionen präsentiert sie nun auf ihrer Debüt-CD „Libellule“, die beim Label Phonector erscheint. Ihr Album ist facettenreich und schillernd wie die Libelle selbst. Unberechenbar fliegt sie hin und her zwischen Chanson, Ballade, Jazz, Rock´n´Roll, Blues und Polka. Mit Jan Hofmann am Klavier, Andreas Krumwiede am Kontrabass und Mirko Schurig am Schlagzeug setzt die temperamentvolle Sängerin ihre Chansons auf frische und unbefangene Art um.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus