Oktober 2004


BERLINER FESTIVAL EUROPÄISCHER SINTI & ROMA

Mi
27

20:00
Kesselhaus
Festival
Das seit 1953 tätige Ensemble "Terno", dessen Gründer Edward Dbicki, Komponist, Poet, großer Liebhaber und Förderer der Zigeunerkultur ist, hat bereits in allen europäischen Ländern und den Vereinigten Staaten konzertiert. Jeder Auftritt der Gruppe ist ein einzigartiges künstlerisches Ereignis. Die herrlichen, farbenfrohen Kostüme, heiße Rhythmen, atmosphärische Kompositionen und Arrangements bilden ein nicht alltägliches Schauspiel. "Terno" präsentiert originale Folklore der Zigeuner in einer herausragenden Choreographie und perfekter Ausführung. 2001 ist die erste CD des Ensembles Terno erschienen.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus