November 2007


Beat´n Blow & Locomondo

Sa
10

21:00
Maschinenhaus
Konzerte
Die Brass-Pop Formation beat´n blow ist mittlerweile eine feste Größe in der Berliner Musikszene. Die ungewöhnliche Mischung aus Soul, Funk, Reggae, HippHop und Salsa hat bisher noch jedes Publikum in akute Suchtgefahr gebracht. In diesem Jahr hat sich die elfköpfige Truppe um das charismatische Gesangs-Duo Uli Wolf und Kati La Voix in Berlin jedoch eher rar gemacht. Nach erfolgreicher Mission, ihren einzigartigen „Sound of BlasMusik“ in die Welt hinaus zu blasen, geben die „Retter der Blasmusik“ endlich wieder ein Konzert in Berlin. Mit von der Partie ist die griechische Reggae Band LOCOMONDO, deren Sänger Markos Koumaris eine neue, griechische Version von beat´n blows aktueller Single „GIRL!“ aufgenommen hat und die ihren Weg an die Spitze der Charts der hiesigen Worldmusic-Radiosender schaffte. Modern BlasMusik meets Greek Reggae!
Weiter ›
VVK: 10,- € (zzgl. VVG) | AK: 12,- €
Kommentare
comments powered by Disqus