Dezember 2006


Vom Westen Nach Osten - Lieder aus dem alten Zypern und dem zeitgenössischen Griechenland

Do
14

20:00
Kesselhaus
Konzerte
Alkinoos Ioannidis und Miltiades Papastamou behandeln Tradition nicht als etwas Vergangenes, sondern als etwas, das lebt und sich entwickelt. Für ihr musikalisches Programm „Vom Westen nach Osten“ haben die beiden Musiker 9 Jahre lang gearbeitet. Sie sind immer wieder nach Zypern gereist um eine tiefere Erkenntnis von spezifischen Merkmalen des zyprischen Volksliedes zu gewinnen. Ihre Arbeit wurde von früheren Aufnahmen inspiriert und als Schöpfungsquellen dienten ihnen am meisten Amateur- und unveröffentlichte Aufnahmen, die ihnen einheimische Sänger und ältere Zyprioten zukommen ließen. In ihrem Programm ist das zyprische Volkslied vorherrschend, welches dann mit Kompositionen aus der zeitgenössischen griechischen Musikszene verknüpft wird. Auf diese Weise versuchen die beiden Musiker die Wichtigkeit, die sowohl das zyprische Volkslied, als auch die Volksmusik im Allgemeinen für die zeitgenössische Musik besitzen, begreiflich zu machen. Den Charakter, die Inspiration und die Instrumente der zyprischen Musik respektierend, schaffen es Alkinoos Ioannidis und Miltiades Papastamou diese Musik in einer modernen und innovativen Form zu präsentieren, die sich auf die Musik des 21. Jahrhunderts anwenden lässt.
Weiter ›
Kommentare
comments powered by Disqus