Oktober 2006


25 Jahre PANKOW “Nur aus Spass”

Di
31

21:00
Kesselhaus
Konzerte
Verdammt schön, dass es so etwas noch gibt! Herzberg lässt dem Großstadt- Melancholiker freien Lauf und ist doch hip genug, immer die Kurve zu bekommen, Ehle spielt lässig Gitarre, Reznicek und Dohanetz sorgen für den notwendigen Druck und Kulle Dziuk für den unumgänglichen Feinschliff. Mit dem aktuellen Album „Nur aus Spaߓ kehrt PANKOW wieder zu dem frischen, unmittelbaren Sound der frühen Jahre zurück. Rock ’n’ Roll wie immer auf Deutsch, freilich gereift, durchaus desillusioniert und doch ausgelassen und zupackend. Ein seltener Glücksfall, der Würdigung verdient! Gratulation zu 25 Jahren! Dr. Klaus Koch
Weiter ›
VVK: 18,- € (zzgl. VVG) | AK: 24,- €
Kommentare
comments powered by Disqus