März 2006


Jérémie Kisling & Karin Clercq

Di
28

21:00
Maschinenhaus
Konzerte
Nach dem großen internationalen Erfolg ihres ersten Albums "Femme X" hat die junge belgische Künstlerin Karin Clercq gerade ihr neues Album "Après l'amour" veröffentlicht. Einfach und durchdringend, bittersüß und poetisch sind die neuen Stücke von Karin Clercq, die in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Guillaume Jouan entstanden sind. Mit seinem neuen Album "Le Ours" knüpft der Sänger und Poet Jérémie Kisling an den großen Erfolg seines ersten Albums "Monsieur Obsolète" an. Der 28jährige gebürtige Schweizer und Singer/Songwriter Jérémie Kisling überrascht und verführt die Zuhörer durch die zugleich lustig und melancholisch gefärbten Klänge seiner musikalischen Welt.
Weiter ›
VVK: 15,- € (zzgl. VVG) | AK: 18,- €
Kommentare
comments powered by Disqus