Do 23
Oktober 2014
21:00
Konzert
Maschinenhaus
Kissin' Dynamite
+ Special Guests
Megalomania Over Europe Tour 2014
Einst war es nur der Traum von fünf Teenagern, eine Band zu gründen und die Welt zu erobern. Seitdem ist einiges passiert: Mit Steel of Swabia (2008), Addicted to Metal (2010) und Money, Sex & Power (2012) hat Kissin' Dynamite drei LPs international veröffentlicht, war in den Media Control Charts vertreten, spielte über 500 Liveshows in Europa und Asien und hatte diverse TV-Auftritte. Zum Zeitpunkt des Debüts Steel of Swabia waren die Bandmitglieder gerade 15-16 Jahre alt. Ihr jetziges Standing hat sich die Band seitdem hart erspielt. Kissin' Dynamite ist über die Grenzen hinaus für ihre energiegeladenen und mitreißenden Liveshows bekannt. Diese Energie kommt nicht von ungefähr, denn Kissin' Dynamite ist mehr als eine Band. Es ist ein Lebensgefühl. Jenes Gefühl, das die fünf Musiker seit eh und je stark miteinander verbindet und sie immer weiter antreibt, ihren Traum zu leben. Jeden Tag.   Auf zu neuen Ufern: Es ist nun an der Zeit für etwas Neues. Es ist an der Zeit, Altes hinter sich zu lassen und das nächste Kapitel in der Karriere der Band aufzuschlagen. Es ist an der Zeit, loszulassen, unvoreingenommen zu sein und etwas Raum zu geben, was sich sowieso nicht mehr hätte aufhalten lassen. Mit dieser Arbeitsmoral verbarrikadierten sich die Musiker nun für ein paar Wochen im Flensburger Studio, um Songs zu schreiben. Sie sind sich ihrer Sache noch nie so sicher gewesen und sie wissen: Es ist an der Zeit für Megalomania.   Megalomania – das heißt Kissin' Dynamite in Reinform: purer, echter, unaufhaltsamer. Mit ihrem vierten Album ist die Band im Jahr 2014 angekommen, will es jetzt erst recht wissen. Im Herbst 2014 begibt sich Kissin' Dynamite auf Headliner-Europatournee. Dann heißt es: Megalomania Over Europe! Der Wahnsinn geht weiter. Es hat gerade erst angefangen...    
Kissin' Dynamite<br><small>+ Special Guests<br>Megalomania Over Europe Tour 2014</small>
Fr 24
Oktober 2014
20:00
Konzert
Maschinenhaus
Yemaya La Banda Yemaya La Banda. Das sind 12 Frauen, 12 Musikerinnen aus allen Ecken der Welt kommend, von Wimbledon bis Santiago, von Pau bis Quito, von Lille bis Neapel, von Paris bis Zaragoza. Sie treffen sich in Paris um gemeinsam Salsa zu spielen. Salsa, die Musik, in der sich die verschiedenen Kulturen sammeln. Die Musik des "Melting Pots". Yemaya La Banda singen von der Liebe und ihren Enttäuschungen, von Hoffnung und Wut, von ihren Träumen, vom Leben und dem Tod. Alles begann als 2 Musikerinnen ein Tanz-und Musikstudium auf Kuba machten. Zurück in Paris eröffneten sie ein Salsa Studio. Im Laufe der Zeit fanden hier 12 Musikerinnen ihre musikalische Heimat und riefen 1998 Yemaya La Banda ins Leben. Seither treten sie auf nationalen und internationalen Bühnen auf. In Konzertsälen und auf Festivals. In den vergangenen Jahren spielten Yemaya La Banda im Kongo, Marokko, Norwegen und in ganz Frankreich. In diesem Jahr sind sie zum 3.Mal in Fezansac, auf dem Festival Tempo Latino, dem wohl bedeutendsten Salsa Festival Europas. Sie entwickelten ihren eigenen Stil , eine spezielle Mischung, die sich präsentiert auf ihrer 2010 erschienenen CD. Ihre Kompositionen entfalten sich hinreißend und kraftvoll auf der Bühne. Mit einem Hauch von Verrücktheit und einer guten Dosis Leidenschaft für die lateinamerikanische Musik ziehen diese 12 sprühenden Stadtamazonen aus Paris jeden in ihren Bann. Sie öffnen die Herzen ihres Publikums und bringen mit ihrer Salsa Loca jedes Tanzbein zum schwingen.Ihre Musik und ihre Bühnenshow versprechen nie langweilig zu werden.Yemaya ist in der Religion der Yoruba, der kubanischen Santeria, die Göttin des Meeres und der Mutterschaft. Sie ist die Mutter der gesamten Menschheit. Sie symbolisiert das Leben. Yemaya La Banda sind ihre Botschafterinnen. Die Botinnen der Lebensfreude. Erstmalig kommen diese 12 tollen Frauen, Vollblutmusikerinnen, nach Berlin auf die Bühne des Maschinenhaus.
Yemaya La Banda
Fr 31
Oktober 2014
22:00
Party
Kesselhaus
RIGHT NOW - Disco Live! Im Rahmen der großen Halloween Party in der Kulturbrauerei! Am Freitag, den 31. Oktober ist wieder Partytime in Berlin, wenn RIGHT NOW, das erfolgreichste Covershowprojekt der neuen Bundesländer das Kesselhaus der Kulturbrauerei rockt. Seit dem Anfang des neuen Milleniums ist RIGHT NOW regelmäßig Gast im Kesselhaus, sei es bei den legendären Silvesterveranstaltungen, der Walpurgisnacht oder den Konzerten an jedem letzten Freitag im Monat. Die Konzerte leben vor Allem durch die Spielfreude der 7-köpfigen Partycoverband, die zu den bekanntesten und beliebtesten der neuen Bundesländer gehört. Die Band spielt ein Programm aus den Party-Hits der 80er und 90er Jahre sowie aktuellen Charthits. Durch die junge, dynamische und hochmusikalische Besetzung der Band mit Drums, Bass,  2 Gitarren, Keyboards sowie einem Sänger und einer Sängerin ist es möglich geworden, fast jeden Musikgeschmack zu bedienen. Alle Musiker bestechen durch Professionalität, Musikalität und Entertainingfähigkeiten, die jede Veranstaltung zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt. Die Bühnenshows der Extraklasse vermitteln den Besuchern ein Gefühl der Einzigartigkeit, Vielseitigkeit und Qualität. In den vergangenen Jahren ist RIGHT NOW ein Markenzeichen für ausgelassene Stimmung und gute Livemusik geworden. Dabei besteht die Band auf kleinen und großen Bühnen, von laut bis leise, als Haupt- oder Supportact. Immer wird das Ziel erreicht: das Publikum zu begeistern.
RIGHT NOW - Disco Live!